17.06.2016.

BMW und Tourismusverband Istrien verlängern Markenpartnerschaft

Die Zusammenarbeit des Tourismusverbandes Istrien mit BMW begann 2014 als Pilotprojekt unter dem Namen „BMW Coast Drive – Enjoy the sunny side oft the streets in Istria.“ Durch den wachsenden Projekterfolg im vergangenen Jahr wurde beschlossen, das Projekt auch 2016 weiterzuführen.

Ausgewählte Luxushotels und Gourmet-Partner in der Genussregion Istrien können ihren Gästen auch in diesem Jahr wieder ein besonderes Highlight bieten: BMW stellt für den Zeitraum von Mai bis September mehrere Fahrzeuge zum kostenfreien Test zur Verfügung. Darunter das BMW 2er Cabrio, das BMW 4er Cabrio sowie den BMW i3. Die Urlaubsregion Istrien und der weltweit führende Hersteller von Premium-Automobilen schaffen mit ihrer Kooperation „BMW Coast Drive“ einen perfekten Mix aus Fahrfreude, Luxus und Lifestyle für die Gäste der Hotels und Partner.

Dieses Jahr wurde die Anzahl der Partnerhotels sogar noch erweitert. Die BMW Fahrzeuge stehen den Gästen folgender Spitzenhotels zur Verfügung: Hotel Kempinski Adriatic (Savudrija), Hotel Meliá Coral (Umag), Hotel Monte Mulini (Rovinj), Hotel Lone (Rovinj) – neu hinzugekommen ist das Hotel Laguna Parentium (Poreć). Darüber hinaus nehmen auch zwei Vertreter der Gourmet-Gastronomie am Projekt teil: das Restaurant im Boutiquehotel San Rocco (Brtonigla) und der Starwinzer Kozlović mit seinem exklusiven Design-Weingut (Momjan). Zur Buchung eines „BMW Coast Drives“ bieten einige Hotelpartner auch Zusatzprogramme und Urlaubspakete rund um die Cabriofahrfreude an. Gäste des Hotel Lone können außerdem die malerischen Küstenstraßen Istriens komplett emissionsfrei erleben: hier steht ein BMW i3 bereit, der sich mit einem neuen Verständnis von Premium stark über Nachhaltigkeit definiert.

Istrien etabliert sich zusehends als einer der großen Zukunftsmärkte des Tourismus – neben den deutschsprachigen Märken und Italien entdecken auch immer mehr Gäste aus vielen weiteren europäischen Ländern, nicht zuletzt auch aus Osteuropa, die Vorzüge dieser Ferienregion am Meer. Istrien überzeugt neben traumhaften Küsten auch mit einem fantastischen Hinterland – was sich durch seine kurvigen Straßen ebenfalls für eine Ausfahrt mit einem der BMW Modelle anbietet. Höchsten Genuss verspricht der kulinarische Reichtum der autochthonen Küche mit feinsten Delikatessen wie Trüffel, Prosciutto (Schinken) sowie Wein und Olivenöl, dessen Produzenten mittlerweile zur absoluten Weltspitze zählen.

Zusätzlich zum „BMW Coast Drive“-Projekt ist BMW seit diesem Jahr offizieller Partner der #ShareIstria Kampagne des Tourismusverband Istriens. Im Rahmen von #ShareIstria werden jährlich international erfolgreiche BloggerInnen und Social Influencer eingeladen, um – seit diesem Jahr – mit einem BMW X1 Istrien hautnah zu erleben.

Die Partnerschaft zwischen dem Tourismusverband Istrien und BMW wurde maßgeblich durch die auf Kooperationsmarketing spezialisierte Wiener Agentur team4tourism initiiert und betreut.

Weitere Informationen zum BMW Coast Drive finden Sie unter bmw-coastdrive.com
Weitere Informationen zu #ShareIstria finden Sie hier www.istra.com/shareistria

Email

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016 and 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

  • Best Wine Regions for Winter and Spring Travel 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen