Buchungen

Buchungen

Rovinj

Erleben sie wieder die wahre Liebe...

  1. Rovinj-Rovigno
  2. Bale-Valle
  3. Kanfanar

Events

  • Nikola Tesla EV Rally Croatia 2017

    31.05.2017 - 07.06.2017

    Istra

    Rallye für Elektrofahrzeuge


    Rallye für Elektrofahrzeuge

    Auch dieses Jahr findet die schönste und leiseste Rallye der Welt statt. Die vierte internationale "Nikola Tesla EV Rally Croatia 2017" beginnt traditionell in Rovinj in Istrien am 31.5. und sie dauert bis zum 7.6. mit Ziel in Zagreb. Sogar acht Tage Fahrt auf einer 1300 km langen Route durch schöne Landschaften, die zu über 5 Inseln und 6 Nationalparks führt mit vielen Attraktionen entlang der Route, die auch die offizielle "grüne elektrische Landstraße" mit Stromtankstellen, die wir in Zusammenarbeit mit Partnern an den attraktivsten Orten aufstellen, ist. Während der Rallye werden die Fahrzeuge an öffentlichen Stromtankstellen mit Tesla Super Chargern und an mobilen Wechselstromladern beladen, die an mobile Batteriepacks von 1+1 mwh angeschlossen sind.

    Poreč, Rovinj, Hum, Kringa, Beram, Vodnjan, Pula, Brijuni, Opatija, Senj, Krk, Cres, Lošinj, Pag, Paklenica, Zadar (Gruß an die Sonne und Meeresorgel), Šibenik, Krka, Vransko Jezero, Split, Smiljan, Plitvicer Seen und Zagreb sind die Aufenthaltspunkte auf diesem elektrischen Abenteuer. Kein Standort ist nicht zufällig ausgewählt worden, sondern sie zeigen das Beste, das Kroatien bietet.

    In Istrien wirde die Stadt Buzet, die Trüffelstadt , Hum, die kleinste Stadt der Welt, danach Hum, die kleinste Stadt der Welt, danach Beram und die kleine Kirche mit der erstaunlichen mittelalterlichen Freske "Dance Macabre" und in Vodnjan die istrische Kirche des St. Blasius, in der der die weltweit größte Sammlung vollkommen erhaltener Körper von kristlichen Heiligen aus der ganzen Welt befindet, besucht.

    In Poreč findet die offizielle Akkreditierung der Teilnehmer und die Zuweisung der Teilnehmernummern, der Roadbooks statt und der offizielle Start der Rallye wird hier begonnen. In Pula wird neben dem am besten erhaltenen römischen Amphitheater in Europa geparkt und per Boot werden wir zum Inseln Brijuni, den für ihren Urlaub zahlreiche Könige, Präsidenten und Prominente aus aller Welt nutzten, gebracht. In Zentralistrien, der sogenannten Minitoskana fahren wir zur traumhaft schönen Opatija, dem wunderschönen Rennaissance Monte Carlo an der adriatischen Küste bis nach Senj, bekannt für seine berühmte Bora, wo sich am Strand einer der schönsten Tesla Supercharger befindet.

    Die Fahrt geht weiter über die Inseln Krk, Lošinj und Pag mit wunderbaren Mondlandschaften, wo viele Autohersteller Ihre Werbung produzieren und wo sich auch der Lun, der älteste europäische Olivenhain, den man nur zu Fuß oder mit einem elektrischen Minifahrzeug begehen darf, befindet.

    Eine unausweichliche Station ist auch die Stadt Zadar. Der Krka-Nationalpark mit seinen wunderbaren Wasserfällen des Flusses Krka, ist der Ort mit dem ersten Wasserkraftwerk gemäß den Entwürfen von Tesla und von dort wurde, unter den ersten in der Welt, am 28.8.1895 Strom für die 14 km entfernte Stadt Šibenik produziert.

    Die Stadt Split ist ein Standort zur Aufladung per Tesla Supercharger. In Split organisieren wir neben dem Stadion Poljud ein Speed Race. Auf dem 400 km langen Weg in Richtung Zagreb ist Smiljan- pflichhaltestation in der Geburtsstadt von Nikola Tesla.

    Weniger als 200 km von Zagreb entfernt besuchen wir den Nationalpark Plitvicer Seen, einen der schönsten Nationalparks der Welt mit erstaunlichen Seen und Wasserfällen in einem Jahrhunderte alten Wald. Das Ziel ist auf dem Hauptplatz Ban Jelačić in Zagreb in den Abenstunden, wo am folgenden Tag noch ein "Speed Race" und die Bekanntgabe der Gewinner und Preisverleihung stattfindet.

    Im Jahr 2016. waren auf der Rallye 60 Elektrofahrzeuge, größten Teils waren dies Teslafahrer aus aller Welt.
    Es wurden Teilnehmer aus den Emiraten, Norwegen, Belgien, Amerika, Frankreich, Schweiz, Slowenien und Finnland gemeldet und die meisten von ihnen kommen traditionell aus Deutschland und Österreich.

    » www.nikolateslaevrally.com.hr

    Mehr
  • Blitz

    06.06.2017 - 10.06.2017

    Rovinj-Rovigno,

    5. Internationales Festival der ausführenden Künste


    5. Internationales Festival der ausführenden Künste

    Innovative Theateraufführungen des modernen Theaters und Tanzes, Filme, runde Tische, kreative Workshops und unvergessliche Partys in der ganzen Stadt

    Mehr
  • Bale-Valle Outdoor Festival

    09.06.2017 - 11.06.2017

    Bale-Valle


    Im Rahmen des Bale-Valle Outdoor Festivals findet am Freitag das 10 km Rennen, am Samstag das Abenteuerrennen und am Sonntag der MTB Marathon statt.
    Dem besten Kandidaten und der besten Kandidatin, den tapfersten Teilnehmern die dieser Herausforderung standhalten und an allen drei Rennen erfolgreich teilgenommen haben, erhalten besondere Preise der Sponsoren.

    Info:

    TZ Bale
    Rovinjska 1 +385 (0)52 824 270
    info@istria-bale.com

    Mehr

Übersicht 1 - 12 von insgesamt 77

Tourismusverband traegt keine Verantwortung fuer Aenderungen von Terminen, von Mitwirkenden, Programm, Preisen oder fuer den Fall einer Absage einer Veranstaltung

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016 and 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

  • Best Wine Regions for Winter and Spring Travel 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen