Buchungen

Buchungen

Pazin

Lernen sie Pazin kennen

Pazin ist das Verwaltungszentrum des Bezirks Istrien, und wurde bereits im 19. Jahrhundert, hauptsächlich wegen der zentralen Lage auf der Halbinsel, aber auch seiner Bedeutung wegen, das „Herz Istriens“ genannt.
Das faszinierende Bild der mittelalterlichen Paziner Festung (Kastell), die 130 Meter über einer tiefen Schlucht liegt, durch die der Fluss Pazinčica in die Paziner Höhle fließt, hat auch den bekannten französischen Schriftsteller Jules Verne dazu inspiriert, einen Teil seiner Handlung aus dem im Jahr 1885 veröffentlichen Roman „Mathias Sandorf“, gerade in dieser Gegend geschehen zu lassen. In Pazin gibt es auch einen Jules-Verne-Verein, und jedes Jahr werden Ende Juni die Jules-Verne-Tage abgehalten.

Die Paziner Höhle wurde 1964, als besonderes morphologisch-hydrologisches Phänomen, zum geschützten Gebiet erklärt. In der Umgebung dieser Stadt gibt es einige sehr interessante mittelalterliche Städtchen und Ortschaften, und Freunden eines aktiven Urlaubs steht der attraktive, zehn Kilometer lange Wanderweg hl. Simon zur Verfügung.

Email

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016 and 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

  • Best Wine Regions for Winter and Spring Travel 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen