Erfahren Sie mehr über die Mietwagenbetreiberauf dem folgenden Link.

Mehr über die Mietwagen - Vermittlung am Flughafen Pula, finden Sie auf dem folgenden Link.

Erfahren Sie mehr Informationen darüber mit einem Klick auf den folgenden Link.

Am Flughafen oder per Telefon +385 (0) 52 530 105 bekommen Sie weitere Informationen über den Taxi-Service. Es gibt einen Taxisstand vor dem Gebäude des Flughafens in der Nähe der Bushaltestelle.

Weitere Informationen über Transpormöglichkeiten der öffentlichen Verkehrsmittel vom Flughafen finden Sie auf der offiziellen Website des Flughafen Pula.

Erfahren Sie mehr Informationen darüber mit einem Klick auf den folgenden Link, auf dem Sie eine Liste der Busbahnhöfen mit deren Kontaktinformationen finden.

Im Winter gibt es keine Verbindung vom Busbahnhof zum Flughafen der Stadt Pula, aber wir raten dazu, dass Sie die Buslinie 23 Valtura- Muntić des Betreibers Pulapromet nutzen.
Die nächste Bushaltestelle zum Flughafen dieser Buslinie 23 ist an einem Kreisverkehr der ca. 500 m vom Flughafen entfernt ist.
Information per Telefon unter  +385 (0) 52 501 973
Den Fahrplan der Linie 23 Pula-Muntić-Valtura befindet sich auf dem folgenden Link.

Vom Busbahnhof Pula aus gibt es Linienverker zu folgenden Städten Rovinj, Poreč, Umag, Labin, Rabac Pazin die Fahrpläne können Sie dem folgenden Link entnehmen.

Weitere Informationen über Transpormöglichkeiten der öffentlichen Verkehrsmittel vom Flughafen finden Sie auf der offiziellen Website des Flughafen Pula.

Auf der offiziellen Webseite des Flughafens - Aeroporto FVG Ronchi dei Legionari finden Sie Informationen über dem Transport und Busbahnhofs in Triest.    

Vom Busbahnhof in Triest fahren jeden Tag Busse nach Istrien.  
Alle Informationen über Ankünfte und Abfahrten finden Sie auf der Webseite des Busbahnhofs in Pula
  

Die Informationen über den Transport finden Sie auf der offiziellen Webseite des Flughafens in Venedig - Aeroporto Marco Polo sowie auf der Webseite des Busbahnhofs in Triest.                                                                                                                                                                     

Die Auswahl der Transportmittel hängt vom dem Ankunftstermin auf den Flughafen ab.
Man kann den Bus Venedig - Pula nehmen oder mit dem Zug nach Triest fahren und dann weiter mit dem Bus in die touristische Orte Istriens.  
Jeden Tag fahren die Busse vom Busbahnhof in Triest nach Istrien. Für weitere Informationen über die Abfahrten und Ankünfte schauen Sie auf der Webseite des Busbahnhofs in Pula

 

 

Die  Schnellstraße/Autobahn das so genannte Istrianische-Y ist kostenpflichtig.
Die eröffnete Teilstrecke von Umag nach Kanfanar ist in ihrem vollständige Autobahn- Profil ausgebaut (also 2 Fahrspuren in jeder Richtung). Das gesammte Y befindet sich in einem geschlossenen Mautsystem, in dem der Tunnel Učka und nur die Strecken berechnet werden, die vollständige als Autobahn ausgebaut sind. Die Mautstellen sind 24 Stundem am Tag ganzjährig geöffnet.
Es kann in bar, mit Kreditkarte. Chekkarte und  der INA Karte bezahlt werden.
An der Kasse kann in folgenden Währungen bezahlt werde: HRK und € , doch wir das Restgeld in Kuna herraus gegeben

Die meisten Tankstellen sind täglich von 07.00 bis 19.00 oder 20.00 Uhr, im Sommer bis 22.00 Uhr eröffnet. Die Tankstellen hauptsächlich an den Hauptstraßen sind rund um die Uhr eröffnet. Das Autogas ist an größeren Tankstellen erhältlich.   

Rent-a-car Agenturen finden Sie unter link.
   

SELECT ed_faq.* FROM ed_faq WHERE ed_faq.objavljeno_lvde = 1 AND ed_faq.IDKategorije = '7586' ORDER BY datum DESC

Internationales Lob für Istrien

  • Best Olive Oil Region in the world 2016 and 2017

  • 10 Best European
    Wine Destinations 2016

  • 10 Best Wine Travel Destinations 2015

  • World's 2nd Best Olive Oil Region 2010 - 2015

  • Top 10 Valentine's Day Retreats 2014

  • Best Wine Regions for Winter and Spring Travel 2014

Neben der umfangreichen medialen Abdeckung in Zeitschriften wie etwa dem National Geographic Traveler und der Huffington Post, sowie in angesehenen touristischen Führern wie etwa dem Lonely Planet, setzen internationale Journalisten und Reiseveranstalter das Lob an Istrien und dessen Angebot fort, indem sie es unter die besten mondänen Destinationen einordnen.

Buchungen